logo

Blog

  • 545
  • 514
  • 538
  • 529
  • 517
  • 523
  • 528
  • 531
  • 525
  • 541
  • 535
  • 554

Proof

Robert Longo zeichnet mit Kohle auf weißem Papier. Seine Bilder sind so groß, dass die Kohle ganz Hamburg durch eine Grillsaison bringen könnte. Und sie sind so beeindruckend, dass ich noch immer ganz beeindruckt bin. Bis Ende Mai sind einige seiner Werke in den Deichtorhallen zu sehen. Extrem empfehlenswert.

In besten Händen.

Look at that lock.

Jetzt neu: Die Angst, dass Dein Fahrradschloss geklaut wird.

Tausendmal gesehen.

Ich bin heute ja nicht zum ersten diesen Weg gegangen. Von der Agentur zur U-Bahn Rödingsmarkt. Ich hab mich auch an dieser Brück schon durchaus abgearbeitet, aber nie ein richtig gutes Foto hinbekommen. Heute habe ich es zum ersten Mal von jenseits des Fleets gesehen. Geht doch! Hat nur 8 Jahre gedauert. (Nikkor 50/1,8 bei f/2,8, 20′, iso 4000.)

U3 kommt.

Im Schatten des Baumwalls.

  • Exit Treppenviertel
  • Winterfester Segelhafen
  • Jogger hat Grün
  • Achtung Wellen!
  • Korrektes Treibholz
  • Teufelsbrück von unten
  • Fähranleger Övelgönne
  • Wenn Bäume auf Sand bauen
  • Framing
  • Wenn es um Spielplätze geht, ist der Stadt nichts zu teuer
  • Featuring: Klappdisplay
  • Gut angebunden
  • Gartenhütte
  • Vogel!
  • Altes Zeug
  • Durchs Fenster der Fähre
  • Postkartenstandard
  • Blaue Stunde vom Bahnhof Landungsbrücken
  • U-Bahn-Spiegelungen

Blankenese – Övelgönne zu Fuß.

Gestern und heute am Hafen.

What the Bike?

In diesem Bild ist ein Kürbis versteckt.