logo

Still Alive

Unter dem vielsagenden Titel „Still Alive“ gaben im März einige syrische Künstler auf Kampnagel ein Konzert. Nicht das erste und mit etwas Glück auch nicht das letzte. Und obwohl die Musik des arabischen Kulturkreises für mich immer nur eher kurz genießbar ist (was ja aber auch auf andere Arten von Musik zutrifft), war es wirklich gut. Nicht nur interessant im Sinne politisch korrekter Aufgeschlossenheitsbekundung, sondern einfach gut. Bei einem späteren Portraitshooting lernte ich einige der Künstler kennen und durfte einen wunderbaren Abend mit Ihnen verbringen. Extrem angenehme Leute. Definitiv eine Bereicherung für unsere Kunstszene und überhaupt. Vielleicht darf ich die Portraits ja auch nochmal vorzeigen.

  • Share